Biketreff am 29.05.2012

Mit Martin, Jörg und Tobias ging es heute Abend bei bestem Bikewetter mal wieder durch den einsamen Rohrbachtobel. Diesmal in einer anderen Variante direkt unter der Autobahnbrücke hindurch. Bis dorthin komplett fahrbar, aber im Tobel gabs dann doch noch ein paar Hike-Einlagen. Nächstes Ziel: die Wachters Alpe mit einem traumhaften Abendpanorama. Dank Ruhetag waren wir dort ganz allein unter einigen Dutzend schellentragendem Jungvieh und anderem Getier. Den anschließenden Waldtrail hinüber zu Schönstatt auf’m Berg suchten wir zunächst vergebens. Hier haben offensichtlich vor kurzem Harvester Testwochen stattgefunden.

Nach einer NieSo-Umrundung konnte Martin dann feststellen, dass es sich mit nur noch einer von ursprünglich vier Kettenblattschrauben nicht mehr sehr kommod fährt. Die restlichen drei Kilometer durfte er auf dem kleinen Blatt und einer 200er Trittfrequenz abkurbeln. Trotzdem eine schöne Runde, auf der wir viel gelacht haben. 🙂

Veröffentlicht von

bbbaschtl

fährt Rennrad und Mountainbike im Allgäu

2 Gedanken zu „Biketreff am 29.05.2012“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s