Weihnachtscross 2015

22 junge und alte Männer auf Crossrädern und MTBs trafen sich auch heuer wieder zum traditionellen Weihnachtscross des RSC AUTO BROSCH Kempten an Heilig Abend. Jugendtrainer Tobi Baur hatte für die Rennsportler, Mountainbiker, Triathleten und Tourenfahrer wieder eine abwechslungsreiche Strecke mit zahlreichen Trails und Sonderprüfungen vorbereitet. Zwar schneefrei aber Dank der milden Temperaturen der letzten Wochen bekamen Mensch und Material eine kleine Fangopackung verabreicht. Trotzdem blieben alle von Stürzen und Defekten verschont und hatten großen Spass. Als Belohnung gab es zum Schluß noch Glühwein und Stollen. Schee wars.

Veröffentlicht von

bbbaschtl

fährt Rennrad und Mountainbike im Allgäu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s