GoPro Hero4 Session – Erster Test

Erster Test mit der GoPro Hero4 Session. Montage an der K-Edge XL Garmin Edge 1000 Lenkerhalterung (Standard-Einstellungen 1080p, 30fps). Leider hielt der Akku nur 75min (bei 4 Grad Celsius mit WLAN zur GoPro Remote).

Veröffentlicht von

bbbaschtl

fährt Rennrad und Mountainbike im Allgäu

4 Gedanken zu „GoPro Hero4 Session – Erster Test“

  1. Ich habe die GoPro auch, ist ja überhaupt meine Erste. Ist schon spaßig damit, aber man muss sich damit schon ein wenig beschäftigen. Benutzt du das originale Programm zum Bearbeiten oder gibt es da, was Besseres was du empfehlen kannst.

    1. Das Video hab ich auf die Schnelle mit iMovie am Mac erstellt. Besser gefällt mir aber Magix Video Deluxe für Windows. Ist allerdings ziemlich komplex und bedarf einiger Einarbeitungszeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.