Dauertest CUBE LITENING C:62 Race Disc – 5.903km

Was gibt es Neues von der Dauertest-Möhre nach 5.903km und 67.853hm?

Nach 4.957km musste der serienmäßige Fizik Antares R7 Sattel (232g) einem Tune Speedneedle (97g) weichen. Der Fizik sieht zwar mit der zweifarbigen rot/blauen Farbgebung gut aus und passt farblich wunderbar zum Rahmen, ist aber etwas rutschig und recht schwer. Auf dem Tune Sattel sitzt man trotz des Minimal-Gewichts überraschend komfortabel und der Alcantara-Bezug sorgt für eine stabile Sitzposition.

Nach 5.741km war es Zeit für eine neue Shimano CN-HG701-11 Kette. Die Kettenverschleißlehre zeigte zwar noch keine 0,075mm Längung an, aber die alte Kette lief schon etwas rauh. Die Kassette hab ich nicht gewechselt, weil ich mittlerweile drei Hinterräder mit drei Kassetten gefahren bin.

Seit letzter Woche sind die vor 3 1/2 Monaten zurückgerufenen Newmen Laufräder wieder da. Nun eingespeicht mit den Evolution R.32 Felgen statt den ursprünglichen Evolution R.25. Mit 1.630g (v:770g / h:860g) sind sie deutlich schwerer als der alte Satz mit 1.460g (v:680g / h:780g), aber dafür mit 32mm statt 25mm hohem Profil mehr „aero“ und mit zum Rahmen passenden blau/roten Decals. Kein großer Nachteil für mich, da der adipöse Tattergreis bergauf sowieso nichts zu melden hat…
Vorne hab ich jetzt mal einen 28mm breiten Conti CP 4000 II montiert und der erste Eindruck ist sehr positiv: Mega Komfort und Grip. 🙂

Veröffentlicht von

bbbaschtl

fährt Rennrad und Mountainbike im Allgäu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.