RSC Mittwochsradeln

Während der Sommerzeit bietet der RSC AUTO BROSCH Kempten seit einigen Jahren jeden Mittwoch um 18.00 Uhr geführte Tourenausfahrten an. Der ursprüngliche Treffpunkt am Forum Allgäu wurde 2017 vor die Geschäftsräume des RSC Co-Sponsors Optik Müller in der Bahnhofstraße 2 in Kempten verlegt. Geführt von wechselnden Guides werden auf ca. 2-stündige Ausfahrten in moderatem Tempo die schönsten Nebenstrecken rund um Kempten befahren. Teilnehmen kann jeder, wobei ein Rennrad empfohlen wird. Eine schöne Gelegenheit zum Neuigkeiten- und Erfahrungsaustausch mit gleichgesinnten Allgäuer Radsportlern aller Alters- und Leistungsklassen.

Teamtraining am 04.03.2018

Der Winter 2017/2018 meinte es bislang nicht gut mit den Radfahrern im Allgäu. Ein ständiger Wechsel von Schnee, Regen und Temperaturen bis zu -20 Grad lies kein regelmäßiges Training auf der Strasse zu. Jetzt, Anfang März, ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen: Temperaturen über dem Gefrierpunkt und schnee- und eisfreie Strassen. Ideal für ein lockeres RSC AUTO BROSCH Kempten – Teamtraining heute, wobei „locker“ relativ zu sehen war: ein A-Fahrer, ein B-Fahrer, eine U-23-Hoffnung, ein U19-Fahrer und ein Hobbyfahrer schlugen neben meiner Wenigkeit am Treffpunkt beim Hauptsponsor Autohaus Brosch auf. Alle natürlich auf Rennrädern und ich war der Einzige mit einem 11-Kilo schweren Crosser mit Stollenreifen. Egal, bei Kaiserwetter und einem traumhaften Panorama auf die tief verschneiten Allgäuer Berge lief es ganz ordentlich. 🙂